Q12.0: Врожденная катаракта

Ihre Augenlinse ist getrübt.

Wenn die Augenlinse trüb ist, dann sagt man dazu auch Grauer Star. Die Augenlinse befindet sich hinter der Pupille. Die Pupille ist ein rundes Loch in der Regenbogenhaut. Die Augenlinse ist durchsichtig und linsenförmig wie ein Lupenglas. Sie liegt in einer festen, durchsichtigen Kapsel aus Bindegewebe.

Ihre Augenlinse ist von Geburt an getrübt. Die Augenlinse entwickelt sich während der Zeit im Mutterleib. Wenn diese Entwicklung gestört wird, kann es zu Trübungen in der Augenlinse kommen. Es gibt verschiedene Ursachen, die zu Trübungen führen können. Dazu gehören schädliche Einflüsse während der Schwangerschaft, wie bestimmte Medikamente oder Viren. Eine getrübte Augenlinse kann auch erblich bedingt sein.

Die Beschwerden hängen davon ab, wie stark die Augenlinse getrübt ist. Eine leichte Trübung kann es zu verschwommenem Sehen führen. Besonders im Dämmerlicht kann man möglicherweise weniger erkennen. Es kann sein, dass man auf helles Licht empfindlicher als normalerweise reagiert. Je stärker die Augenlinse eingetrübt ist, desto schlechter wird in der Regel das Sehvermögen.

Дополнительные обозначения

В медицинских документах код ICD часто дополняется буквами, описывающими достоверность диагноза или пораженную сторону тела.

  • G: Подтвержденный диагноз
  • V: Подозрение
  • Z: Состояние после
  • A: Исключение
  • L: Слева
  • R: Справа
  • B: С обеих сторон

Дополнительная информация

Указание

Данная информация не предназначена для самодиагностики и ни в коем случае не заменяет консультацию врача. Если вы нашли соответствующий код ICD на личном медицинском документе, обратите внимание также на дополнительные обозначения для пояснения диагноза.
Ваш врач поможет вам в решении вопросов, связанных со здоровьем, и при необходимости объяснит коды ICD в личной беседе.

Источник

Предоставлено некоммерческой организацией Was hab’ ich? GmbH по поручению Bundesministerium für Gesundheit (BMG, Федеральное министерство здравоохранения).