M93.22: Osteokondritis dissekans, üst kol

Bu sayfanın içerik çevirisi şu anda devam ediyor ve yakında İngilizce olarak sunulacak.

Bei Ihnen ist am Ellenbogen Knochen-Gewebe abgestorben.

Am Ellenbogen treffen 3 Knochen aufeinander. Dies sind der Oberarm-Knochen sowie die beiden Knochen im Unterarm. Diese heißen Elle und Speiche. Es gibt am Ellenbogen mehrere Gelenke zwischen diesen 3 Knochen. Dadurch können wir zum einen den Arm beugen und strecken. Zum anderen können wir den Unterarm verdrehen, zum Beispiel beim Eindrehen einer Schraube.

Die Knochen in einem Gelenk sind mit Knorpel bedeckt. Wenn das Gelenk bewegt wird, dann verhindert der Knorpel, dass die Knochen aneinander reiben. Normalerweise ist Knorpel fest, biegsam und hat eine glatte Oberfläche.

Knochen-Gewebe kann absterben, wenn es nicht richtig durchblutet wird. Zusätzlich kann der Knorpel über dem betroffenen Knochen-Gewebe geschädigt werden. Es kann sein, dass sich Stücke aus Knochen-Gewebe oder Knorpel ablösen.

Wenn Knochen-Gewebe abgestorben ist, dann kann man Schmerzen haben. Das betroffene Gelenk kann geschwollen sein. Es kann sein, dass man das Gelenk nicht mehr gut bewegen kann. Abgelöste Stücke aus Knochen-Gewebe oder Knorpel können das Gelenk auch vollständig blockieren.

Ek kodlar

Tıbbi belgelerde, ICD koduna genellikle teşhisin güvenilirliği veya vücudun etkilenen tarafını tanımlayan harfler eklenir.

  • G: Güvenilir teşhis
  • V: Şüphe
  • Z: Durum kriteri
  • A: Hariç tutma
  • L: Sol
  • R: Sağ
  • B: İki taraflı

Diğer bilgiler

Not

Bu bilgiler kendi kendine teşhis için sağlanmamıştır ve hiçbir şekilde bir doktor tavsiyesinin yerini tutmaz. Kişisel bir tıbbi belgede ilgili bir ICD kodu bulursanız, teşhisin güvenilirliği için ek kodlara da dikkat edin.
Doktorunuz sizinle doğrudan görüşerek sağlıkla ilgili konularda daha ayrıntılı bilgi verebilir ve gerekirse ICD teşhis kodunu açıklayabilir.

Kaynak

Federal Sağlık Bakanlığı (BMG) adına "Was hab' ich?" gemeinnützige GmbH tarafından sağlanmıştır.