F45.1: Undifferenzierte Somatisierungsstörung

Sie haben verschiedene Beschwerden, für die es keine ausreichende körperliche Ursache gibt.

Bei Ihnen treten verschiedene wiederkehrende Beschwerden im Körper auf. Mögliche Beschwerden sind zum Beispiel Schmerzen, Übelkeit und Durchfall. Ihre Beschwerden werden auch durch seelische Einflüsse verursacht. Es gibt keine körperlichen Ursachen, die Ihre Beschwerden ausreichend erklären.

Trotzdem kann man selbst davon überzeugt sein, dass es eine rein körperliche Ursache für die eigenen Beschwerden geben muss. Man kann sich auch sehr viel mit den eigenen Beschwerden beschäftigen. Die Beschwerden können sich auch auf den Umgang mit den Mitmenschen auswirken.

Hinweis

Diese Informationen dienen nicht der Selbstdiagnose und ersetzen keinesfalls die Beratung durch eine Ärztin oder einen Arzt. Wenn Sie einen entsprechenden ICD-Code auf einem persönlichen medizinischen Dokument finden, achten Sie auch auf Zusatzkennzeichen für die Diagnosesicherheit.
Ihre Ärztin oder Ihr Arzt hilft Ihnen bei gesundheitlichen Fragen weiter und erläutert Ihnen bei Bedarf die ICD-Diagnoseverschlüsselung im direkten Gespräch.

Quelle

Bereitgestellt von der „Was hab’ ich?“ gemeinnützigen GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG).

Weitere Artikel

Unklare körperliche Beschwerden (funktionelle Körperbeschwerden)

Viele Menschen haben anhaltende körperliche Beschwerden, für die sich keine medizinische Ursache finden lässt. Ursachen für funktionelle Körperbeschwerden können Belastungen und Konflikte sein.