Ein im Rollstuhl sitzender älterer Mann und ein jüngere Mann bei einem Spaziergang. Der jüngere Mann stützt sich auf die Lehne des Rollstuhls, lehnt sich in Richtung des älteren Mannes und legt die Hand auf dessen Arm.

Pflegende Angehörige

Bei der Pflege von Angehörigen gibt es viele Aspekte zu bedenken. Wie kann man diese mit dem Beruf vereinbaren? Welche Formulare werden benötigt, um sich um Angehörige kümmern zu können und welche Leistungen der Pflegeversicherung gibt es speziell für pflegende Angehörige? In den folgenden Beiträgen erhalten Sie Informationen über Ansprüche und Entlastungsangebote.

Psychische und körperliche Belastung bei pflegenden Angehörigen

Angehörige zu Hause zu pflegen kann psychisch und körperlich sehr belastend sein. In diesem Beitrag erfahren Pflegende, wie sie Überlastung vorbeugen können.

Pflegeversicherung: Hilfe für pflegende Angehörige

Wer einen pflegebedürftigen Angehörigen zu Hause versorgt, kann Leistungen von der Pflegeversicherung beanspruchen. Sie hilft pflegenden Angehörigen unter anderem finanziell.

Hitze: Ältere und pflegebedürftige Menschen schützen

Hitzewellen können besonders bei älteren und pflegebedürftigen Menschen zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen. Vorsorgemaßnahmen können das Risiko deutlich senken.

Gewalt in der häuslichen Pflege vermeiden

Gewalt und Aggressionen sind in der Pflege durch Angehörige ein wichtiges Thema. Lesen Sie hier mehr über ihre Ursachen, Formen und Vorbeugung.

Pflege von Menschen mit Demenz

In diesem Beitrag erfahren pflegende Angehörige, was bei der Pflege von Menschen mit Demenz wichtig ist und welche Möglichkeiten es zur Unterstützung gibt.

Pflegezeit und Familienpflegezeit – Pflege und Beruf vereinbaren

Angehörige zu pflegen und berufstätig zu sein, kann schwierig sein. Pflegezeit und Familienpflegezeit bieten Möglichkeiten einer vollständigen oder teilweisen Freistellung von der Arbeit.

Für den Ernstfall: Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Alle Menschen können in die Situation kommen, nicht mehr selbst entscheiden oder handeln zu können. Eine Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung oder Patientenverfügung regelt wichtige Fragen vorab.