Suche

Suchergebnisse

Ihre Suche nach Physiotherapie hat 50 Treffer ergeben.

Physiotherapie

Physiotherapie soll unter anderem Schmerzen lindern und die Beweglichkeit verbessern. Was gehört dazu?

Heilmittel

Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie, Podologie oder Ernährungstherapie – diese Behandlungen zählen zu den Heilmitteln, auf die gesetzlich Versicherte Anspruch haben.

Zuzahlungen und Zuzahlungsbefreiung

Für viele Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse sind Zuzahlungen fällig. In bestimmten Fällen kann man sich von Zuzahlungen befreien lassen.

Konservative Behandlung

Wann wird eine Behandlung als konservativ bezeichnet? Lesen Sie die Definition hier.

Rektusdiastase

Wenn der rechte und linke Bauchmuskel an der verbindenden Bindegewebsnaht auseinanderweichen, spricht man von einer Rektusdiastase. Dies geschieht oft während einer Schwangerschaft.

Spinalkanalstenose

Spinalkanalstenose bezeichnet eine Einengung des Wirbelkanals. Häufige Ursache ist Verschleiß an der Wirbelsäule. Zur Behandlung kommen nicht medikamentöse und medikamentöse Therapien infrage.

Sehnenreizung

Eine Sehnenreizung kann durch starke Beanspruchung und Überbelastung entstehen. Eine gereizte Sehne muss geschont werden. 

Bakerzyste

Eine Bakerzyste ist eine Ausstülpung in der Kniekehle, die sich mit Flüssigkeit füllt. Sie kann zu Schmerzen und Spannungsgefühlen führen, muss aber meist nicht behandelt werden.

Hallux valgus

Der Hallux valgus wird auch Ballenzeh genannt und ist eine der häufigsten Fehlstellungen des Fußes. Die Fehlstellung muss nur behandelt werden, wenn sie Beschwerden verursacht.

Rheumatoide Arthritis

Bei einer rheumatoiden Arthritis sind in der Regel mehrere Gelenke dauerhaft entzündet. Dadurch können sie sich mit der Zeit verformen und steif werden.